201706.15
0
0

Fragerunde auf Einladung des Thailändischen Sozialministeriums am 10. Juni 2017

Am 10. Juni 2017 hat Rechtsanwältin Nadejda Bümlein auf Einladung des Thailändischen Ministeriums für Social Development und Human Security an einer insgesamt zweitägigen Veranstaltung teilgenommen, welche es zum Ziel hatte, in der Bundesrepublik Deutschland tätige Vereine mit Thailandbezug vorzustellen und die rechtliche und soziale Situation von Thais in Deutschland bzw. im Ausland allgemein zu beleuchten. Die Teilnehmer konnten Rechtsanwältin Bümlein Fragen zu rechtlichen Themen stellen.

Die Rechtsanwaltskanzlei BÜMLEIN engagiert sich seit vielen Jahren ehrenamtlich in der thailändischen Gemeinde, verfasst Rechtstipps und Hinweise zu rechtlichen Themen rund um deutsches und thailändisches Recht und nimmt an Veranstaltungen der Wats teil.

Ein Artikel über die Veranstaltung wurde im Berliner Farang, Ausgabe 7/2017 veröffentlicht.


Artikel Farang Verein

Seminar für thailändische Vereine – Farang 07/2017


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *