Einreise und Aufenthalt ausländischer Investoren

Wenn ein Ausländer in Deutschland investieren möchte, sind oft folgende Fragen im Vorfeld klärungsbedürftig:  Kann ich als ausländischer Unternehmer eine Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland erlangen? Welches Verfahren ist für die Visaerteilung vorgesehen und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Wie lange dauert das Verfahren? Kann meine Familie nachziehen? Zu diesen und anderen Fragen im Zusammenhang mit dem Aufenthalt für eine selbständige Tätigkeit in Deutschland finden Sie hier ausführliche Informationen der Rechtsanwaltskanzlei Bümlein.

Weiterlesen >

Aufenthaltserlaubnis für Freiberufler und Künstler

Die Erteilung der Aufenthaltserlaubnis für Freiberufler ist im § 21 Abs. 5 Aufenthaltsgesetz geregelt. Zu der Kategorie der Freiberufler zählen Künstler (bildende Kunst, Musiker, Schauspieler, Regisseure usw.), Schriftsteller, Sprachlehrer aber auch Ingenieure, Steuerberater, Architekten etc.

Weiterlesen >

Aufenthaltserlaubnis für Spezialitätenköche

Spezialitätenrestaurants können für ihre Küche auch Köche aus dem Ausland anwerben. Wichtig hierbei ist jedoch, dass landestypische Spezialitäten angeboten werden und der Koch aus dem jeweiligen Land kommt. Im Einzelnen ist die Aufenthaltserlaubnis für einen Spezialitätenkoch an strenge Voraussetzungen gekoppelt.

Weiterlesen >

Blue Card

Die Blue Card oder Blaue Karte EU ist ein Aufenthaltstitel für akademische Fachkräfte. Die Europäische Union erließ im Jahre 2009 die Richtlinie über die Einführung der Bluecard, welche 2012 in Deutschland umgesetzt wurde. Derzeit kann eine Bluecard nur erteilt werden an Personen mit abgeschlossenem Hochschulstudium.

Weiterlesen >

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *